Hobo

.....wurde abgemagert im Wald gefunden.....



  •  
  • Rasse: Garafiano-Mix
  • Geschlecht:
  • geb. am: 02.02.17
  • kastriert:
  • Größe: 50 cm
  • Aufenthaltsort: La Palma

  • Hobo ist
  • für Familien geeignet
  • verträglich mit Rüden
  • verträglich mit Hündinnen
  • verträglich mit Katzen
  • kinderlieb
 

Das ist Hobo (auf englisch "Obdachloser"). Englische Freunde, die hier auf der Insel leben, gaben ihm den Namen. Sie gingen mit ihren eigenen Hunden im Wald spazieren und einer ihrer Hunde lief ploetzlich in eine Schlucht. Dort lag Hobo abgemagert, voller Floehe und Zecken, aengstlich im Gebuesch. Sie nahmen Hobo mit und liessen ihn erstmal von einem Tierarzt checken, er hatte keinen Chip. Er bekam etwas gegen die Floehe und sie nahmen ihn mit nach Hause. Leider akzeptierte ihr eigener Hund ihn nicht und so setzten sie sich mit uns in Verbindung.

Hobo ist inzwischen super zutraulich, verspielt und lebenslustig. Zum Glueck ist nichts mehr von dem aengstlichen Welpen zurueck geblieben. Hobo hat gut zugenommen und ist entwurmt. Demnaechst wird er geimpft werden und kann vermittelt werden.

16.08.17 Hobo hat sich zu einem spritzigen, kraeftigen Junghund ausgewachsen. Er ist immer zu einem Spaesschen aufgelegt, sehr schmusig und etwas ungestuem. 

 

 

Wenn Sie Interesse an Hobo haben und weitere Informationen wünschen, dann schreiben Sie uns eine E-mail an a.antje(@at)gmail.com.

 

 

 

           

zurück